Folgen Sie uns

Águeda

Urbane Kunst und Nachhaltigkeit

Foto © Mário Abreu

Warum Águeda besuchen

Águeda ist international bekannt für seine Kunstinstallationen. Seit 2012 ist das Bild der bunten Schirme, wie auch unser Festival AgitÁgueda - Kunstfestivalhaben Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt in unser kleines Portugiesisch Stadt, auf der Suche nach unserem urbanen Kunstparcours, der mit mehr als 30 permanenten Kunstinstallationen aufwartet.
Inmitten all unserer Farben gibt es eine, die heraussticht: Grün. Unsere Gemeinde besteht zu 60% aus Natur und das macht sie zu einem unserer attraktivsten Vorzüge. Planen Sie Ihren grünen Ausflug nach Águeda, entdecken Sie unsere Flussparks und besuchen Sie die größte natürliche Lagune der Iberischen Halbinsel - Pateira de Fermentelos.

Der AgitÁgueda - Art Festival ist ein kostenloses Festival mit viel Live-Musik, verschiedenen Straßenaufführungen, neuen Kunstinstallationen und verschiedenen Aktivitäten jedes Jahr. Dieses Festival findet im Juli für 23 aufeinanderfolgende Tage statt.

Águeda: ein Ort mit vielfältigen Landschaften, die Stadt der bunten Regenschirme, eine grüne Stadt voller Leben und erstaunlicher Orte, die es zu entdecken gilt. Flüsse und Flussparks, Natur und Sport, Kunst und Kultur, und eine Gastronomie zum Sterben.

Kultur & Lokales Leben

Águeda ist Teil der Region "Bairrada", einer Region voller Aromen. Beginnend mit dem reaktionsfreudigsten Gericht "Leitão à Bairrada", das immer mit einem Getränk unseres Weins "Espumante Casta Baga" begleitet werden sollte, und endend beim Dessert mit "Pastéis de Águeda", werden Sie nie ohne vollen Magen weggehen.
Hier können Sie vielfältige Landschaften aus Wasser und Natur, typische Bauwerke und moderne Gebäude, alte Kunst und Kultur sowie eine ganze Route der Urban Street Art genießen.

Foto © Filipe da Silva

Grüner Ausflug nach Águeda

Anreise

Lissabon - Águeda: Nehmen Sie die Metro vom Flughafen zum Bahnhof "Oriente", steigen Sie in den Zug nach Aveiro und dort in den Regionalzug nach Águeda.

Porto - Águeda: Nehmen Sie die Metro vom Flughafen zum Bahnhof "Campanhã", steigen Sie in den Zug nach Aveiro und dort in den Regionalzug nach Águeda.

"Rede de Expressos": Nehmen Sie den Bus und fahren Sie zu verschiedenen Orten im Land, von und nach Águeda.

Grüner Ausflug nach Águeda

Fortbewegung

In Águeda können Sie sich mit dem Auto, zu Fuß, mit dem Zug (begrenzte Standorte innerhalb der Gemeinde) und mit unserem E-Bike-Verleihservice "beÁgueda" fortbewegen. Machen Sie Ihren eigenen Weg oder genießen Sie einen unserer verschiedenen Wander- und Radwege während Ihres grünen Ausflugs nach Águeda!

Natur & Tierwelt

Águeda ist stolz darauf, die größte natürliche Lagune auf der gesamten Iberischen Halbinsel zu haben - Pateira de Fermentelos. Dieser magische Ort kann in 3 verschiedenen Rändern besucht und genossen werden: kommen Sie, um den erstaunlichen Sonnenuntergang zu beobachten, um Sport zu treiben oder einfach nur um ein Picknick mit Ihrer Familie und Freunden zu genießen!
Es gibt 5 Flüsse, die durch unsere Gemeinde fließen. Sie können das Beste aus ihnen machen, indem Sie unsere Flussparks besuchen und die sehr belebten portugiesischen Strände meiden. Wenn Sie ein Vogelliebhaber sind, wissen Sie, dass die Praxis der Vogelbeobachtung in Pateira de Fermentelos und am Rande des Flusses Cértima sehr geschätzt wird.

Foto © Armindo Ferreira

Grüner Ausflug nach Águeda

Nachhaltigkeit

Als 60% grüner Raum macht sich Águeda Gedanken über eine grünere Lebensweise und setzt auf grüne Alternativen zu den alltäglichen Aktivitäten. Die Reduzierung von Abfall und Verschmutzung, die Energieeinsparung und die Einführung von E-Alternativen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Thema.

Einige der Maßnahmen, die für die Stadtverwaltung ergriffen wurden, waren die Aufwertung von Abfällen durch Aufklärung und die Verfügbarkeit von verschiedenen Abfalldepots (Öl, Batterien, alte elektronische Geräte usw.). Die Stadt wird nun mit LED-Lampen beleuchtet, einer umweltfreundlichen Alternative. Neben all diesen Maßnahmen wächst die Akzeptanz von E-Bikes und Autos, die mit verschiedenen Ladeparks für diese Alternativen rechnen.

Grüner Ausflug nach Águeda

Gesundheit und Sicherheit

Die nationale Einrichtung für Tourismus in Portugal - "Turismo de Portugal" - hat jeder Tourismuseinrichtung erlaubt, ihre ergänzende Schulung speziell für COVID-19 zu absolvieren, in der sie die Maßnahmen festlegt, die in jeder unterschiedlichen Art von Tourismuseinrichtung gewährleistet sein sollten. Durch diese Schulung erhält die Einrichtung ein "Qualitätssiegel".

In Águeda haben unser Tourismusbüro sowie verschiedene Tourismusunternehmen die Schulung absolviert und garantieren, dass sie alle möglichen Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus ergreifen. Jede Oberfläche wird desinfiziert, es gibt immer Alkohol für die Kunden, um ihre Hände zu desinfizieren, wenn sie ein- und ausgehen, jeder muss eine Maske tragen und eine Menge anderer spezifischer Maßnahmen, um die maximale Sorgfalt zu versichern. All dies, damit Sie sich während Ihrer grünen Reise nach Águeda sicherer und wohler fühlen.

Grüner Ausflug nach Águeda

Gute Praxis Geschichte

Das neue Projekt "Valuable Waste!", das im Rahmen des "Águeda SM@RT City Lab" entwickelt wurde, ist eine innovative Lösung für das Management fester Siedlungsabfälle. Sein Ziel ist es, dass die Gemeinde verschiedene Verpackungen trennt und so die Recyclingquote deutlich erhöht. Die Menschen können ihre Verpackungen mitnehmen und in dieser innovativen Maschine entsorgen, die mit Plastik-PET-Flaschen, Dosen und Glasflaschen funktioniert.

Nach dem Entsorgen der Flaschen gibt der Automat ein Ticket mit der Menge der entsorgten Verpackungen zurück. Dieses Ticket gibt Ihnen Punkte (5 Punkte für jede PET-Plastikflasche, 3 für Dosen und 2 Punkte für Glasflaschen), die Sie dann gegen wiederverwendbare Taschen, Haushalts-Recycling-Sets, Rabattgutscheine für den lokalen Handel und viele andere Möglichkeiten eintauschen können!

Reisetipps unserer Redakteure

Grüner Ausflug nach Águeda
Wanderrouten

In Águeda finden Sie Wander- und Fahrradrouten: von 2,5 km Länge bis +20 km Länge, mit leichten und schweren Schwierigkeitsgraden, die es Ihnen ermöglichen, eins mit der umliegenden Natur zu werden und unsere Gemeinden weiter zu entdecken. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei, von eher ländlichen Wegen über Waldrouten bis hin zu unserer urbanen Kunstwanderroute, die Sie dazu bringt, unser Stadtzentrum und den Innenstadtbereich kennenzulernen. Sie können die Informationen zu jeder Route herunterladen hier.

Grüner Ausflug nach Águeda
Macieira de Alcôba und Lourizela

In Águeda haben Sie viele verschiedene Landschaften zu entdecken. Obwohl das Stadtzentrum und die Innenstadt mit unseren urbanen Kunstgemälden und Installationen voller neuer und aufregender Farben sind, laden wir jeden ein, unsere Blau- und Grüntöne, unsere Häuser aus Stein und Menschen aus dem gelebten Leben zu entdecken, wo es keine Supermärkte gibt, sondern nur lokale Geschäfte und "zentrale" Kaffeehäuser: Lernen Sie Macieira de Alcôba und Lourizela kennen, zwei sehr typische Dörfer, die ihren alten Wurzeln treu geblieben sind.

Grüner Ausflug nach Águeda
Essen & Trinken

Wenn Sie Portugal, können Sie unsere reiche Gastronomie nicht auslassen: überall finden Sie neue und aufregende Gerichte, Desserts und Getränke. Águeda ist da keine Ausnahme! Sie wollen eine lokale Mahlzeit von oben bis unten probieren? Versuchen Sie unser "Leitão à Bairrada" (gebratenes Schweinefleisch), das mit gebratenen oder gebackenen Kartoffeln, Orangenscheiben und Salat serviert wird. Zum Herunterspülen gibt es nichts Besseres als unseren Wein der "Baga"-Kaste (ein Schaumwein, ähnlich wie Champagner, lokal aus unseren Weinbergen hergestellt). Wie immer... heben wir uns das Beste für den Schluss auf: unsere typischste Süßspeise: "Pastéis de Águeda"... wir werden das Erlebnis nicht verderben, es wird eine Überraschung bleiben!

Anerkennung der Nachhaltigkeit

2020 Top 100

Águeda ist seit 2018 bis jetzt in den Sustainable Top 100.

Das Beste aus Europa ITB 2019

2019 erhielt Portugal auf der ITB Berlin den "Best of Europe"-Award für die Bemühungen seiner neun Green Destinations (darunter Águeda) um nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus.

Livcom 2019

Águeda wurde auch als "Eine der besten Gemeinden zum Leben" angesehen, mit der Anerkennung von The International Awards For Liveable Communities in 2019 - 1. Platz in der Kategorie der Gemeinden mit 20k bis 75k Einwohnern.

Ziele in der Nähe erkunden

Registrieren

Sie haben keine Berechtigung zur Registrierung