Folgen Sie uns

Cascais

Der Charme der Atlantikküste

Warum Cascais besuchen

Cascais und seine spektakuläre Küstenlinie sind ein Muss für jeden Besucher von Portugal. An zwei Seiten vom Atlantischen Ozean flankiert, liegt die Region nur 25 km von Lissabon und seinem internationalen Flughafen entfernt und erstreckt sich in einem Rechteck von Carcavelos bis zum Strand von Guincho nach Westen. Mit ihrem ganzjährig milden Klima bietet die portugiesische Riviera (wie die Region auch genannt wird) eine überraschende Vielfalt an Landschaften und Attraktionen, die eine breite Palette von Möglichkeiten in einem einzigartigen Reiseziel vereint. Von der reinen Freizeitgestaltung bis hin zu Golf, Sonne, Meer und Wassersport, Cascais hat einfach alles und bietet eine neue Definition der Konzepte des Öko- und Aktivtourismus. Cascais ist das perfekte Reiseziel für Ihre europäische grüne Reise von Lissabon aus.

Besuchen Sie Cascais und entdecken Sie den Charme des Atlantiks. Alles wird intensiver sein

Denken Sie außerhalb der Hauptstadt. Genießen Sie Ihren Kurzurlaub in Cascais

Kultur & Lokales Leben

Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts war die Region Schauplatz vieler wichtiger Episoden der portugiesischen Geschichte, da die portugiesische Königsfamilie Cascais zu ihrer Sommerresidenz wählte.
Zu dieser Zeit sprachen sich Ärzte aus mehreren Ländern Europas für die therapeutischen Vorteile von Seebädern aus, die Badesaison wurde zu einem gesellschaftlichen Ereignis, und die Region verwandelte sich in einen mondänen Badeort.
Den Luxus und die Tradition der Gegend aufwertend, kamen während des Zweiten Weltkriegs Mitglieder der europäischen High Society, wie exilierte Könige, Schriftsteller, berühmte Künstler und Bankiers an die Portugiesische Riviera. Es wurde auch das Hauptziel für britische, japanische und deutsche Spione, wie der britische Spion und Schriftsteller Ian Fleming.
Estoril, Zug nach Lissabon

Anreise

Cascais ist nur eine 30-minütige Fahrt vom internationalen Flughafen Lissabon entfernt, der alle großen internationalen Fluggesellschaften empfängt. Die Region ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Um vom Flughafen Lissabon nach Cascais zu gelangen, nehmen Sie am Flughafen die Metro direkt zum Cais do Sodré. Dies ist eines der Tore von Lissabon! Es gibt auch einen Shuttle, der Sie dorthin bringt (7:00 - 23:20 Uhr), alle 20 Minuten. Von Cais do Sodré aus nehmen Sie den CP-Zug (5:30 - 1:30 Uhr) direkt nach Cascais. Die Zugstrecke dauert 35 Minuten und folgt der Küstenlinie von Lissabon und bietet einige großartige Ausblicke über das Meer.

Turismo Activo Bicas, Cascais

Fortbewegung

Reisende werden im Allgemeinen feststellen, dass man sich am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad fortbewegt. Sowohl die Stadtverwaltung als auch mehrere Geschäfte bieten Fahrräder an, die Besucher leicht ausleihen können. Da es so bequem ist, sich zu Fuß fortzubewegen, ist es wirklich unnötig, ein Auto in der Gegend zu haben. Scotturb unterhält regelmäßige touristische Dienstleistungen und Busverbindungen zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Region, einschließlich Sintra, Weltkulturerbe der UNESCO.

Naturerlebnis

Das erste, was an Sintra, dem Naturpark von Cascais, verblüfft, ist die Art und Weise, wie das gesamte Gebiet in so unmittelbarer Nähe zu einer so großen Metropole wie Lissabon und der wunderschönen Küste von Cascais, wo es zahlreiche Top-Touristenattraktionen gibt, so gut erhalten geblieben ist. Er bedeckt etwa ein Drittel der Region Cascais und ist eines jener seltenen Beispiele dafür, wie es Mensch und Natur schaffen, nebeneinander zu existieren.
Der Park bietet eine große Vielfalt an Landschaften, darunter Sanddünen, Wälder, Lagunen und einen zerklüfteten Küstenabschnitt, an dem sich hohe Klippen mit malerischen Stränden abwechseln. In Bezug auf die Fauna, Flora und Geomorphologie ist der Naturpark Sintra-Cascais besonders reich und vielfältig. Die häufigsten Tiere, die man im Park sehen kann, sind Wildkaninchen, Füchse, Turmfalken, Dachse, Wiesel, rattenfressende Schlangen, Hufeisenfledermäuse (rhinolophus hiposideros) und Dutzende von Vogelarten, vor allem der selten gesichtete Habichtsadler und Wanderfalke.

Nachhaltigkeit

Cascais unternimmt viele Anstrengungen, um die CO2-Emissionen bis 2020 um mehr als 20% zu reduzieren. Infolgedessen fördert die Destination die Nutzung sanfter Mobilität. Cascais schenkt auch der Umwelterziehung große Aufmerksamkeit, indem es Touren anbietet, die über das lokale kulturelle, natürliche und historische Erbe informieren, und indem es Aufklärung und Informationen über die reiche Küstenbiodiversität der Gegend bietet.

Cascais Grüner Ausflug

Gesundheit & Sicherheit

Tourismusunternehmen in Cascais führen das Gütesiegel "Clean and Safe" ein, um touristische Aktivitäten zu kennzeichnen, die die Hygiene- und Reinigungsanforderungen zur Vorbeugung und Kontrolle von COVID-19 und anderen möglichen Infektionen erfüllen. Cascais macht sich bereit für Ihre nächste grüne Reise. Um zu sehen, was getan wird, klicken Sie hier.

Cascais Portugal

Gute Praxis Geschichte

Mit den klimatischen Veränderungen und der kontinuierlichen Landnutzung werden diese Ereignisse immer schlimmer und häufiger. Es ist wichtig, die tatsächlichen Auswirkungen auf die Natur und die Flächennutzung zu bewerten. Lesen Sie ihre Geschichte, um Cascais' rWiederherstellung einer abgebrannten Landschaft zur Wiederherstellung der Artenvielfalt. 

Gute Plätze zum Übernachten

Grünes Schlüssel-Logo

Wir empfehlen diese Orte, weil sie sich für einen verantwortungsvollen Tourismus einsetzen und von unabhängigen Prüfern und Umweltzeichenprogrammen wie Green Key kontrolliert und zertifiziert werden.

Reisetipps unserer Redakteure

Museu do Farol Santa Marta - Cascais

Besuchen Sie das Santa Marta
Leuchtturm-Museum

Santa Marta Leuchtturm Museum zeigt die Geschichte und Bedeutung von Cascais und Portugals Leuchttürmen im Laufe der Zeit. Es wurde im Juli 2007 für die Öffentlichkeit eröffnet und sein Modell ist einzigartig im Land, da es Ausstellungsräume mit der Funktion verbindet. Im Auditorium wird in 15 Minuten die Geschichte von fünf Jahrhunderten erzählt, und zwar durch das Zeugnis der Leuchtturmwärter, der Gesellschaft, die diese Monumente an der portugiesischen Küste errichtet und instand gehalten hat.

Wanderweg no Parque Natural Sintra-Cascais

Wanderweg auf Sintra-Cascais
National Park

Naturpark Sintra-Cascais bietet viele verschiedene Pfade, perfekt zum Wandern für alle Niveaus, von leicht bis schwer, immer mit überraschenden Landschaften und einigen wunderbaren Aussichten. Sie können auf eigene Faust wandern, indem Sie den Karten folgen, oder Sie entscheiden sich dafür, einen Führer zu mieten, der die geheimen Wege und die schönsten Aussichten kennt. Es gibt einige großartige lokale Unternehmen, die Programme für Halbtags- oder Ganztagestouren organisieren.

Radfahren de Cascais até à Praia do Guincho

Mit dem Fahrrad nach Guincho
Strand

Radeln Sie die 9 km Radweg die vom Stadtzentrum von Cascais zum Guincho-Strand führt. Der Guincho-Strand ist ein weitläufiger Sandstrand, der der Macht des Atlantischen Ozeans gegenüberliegt. Die riesigen Wellen eignen sich hervorragend zum Surfen, während die nahezu konstante Brise ideal zum Kitesurfen ist. Lassen Sie es ruhig angehen und genießen Sie die schöne Aussicht auf die Brandung, die an die Felsküste kracht. Vergewissern Sie sich, dass Sie an einem der zahlreichen Cafés, Aussichtspunkte und kostenlosen Wasserbrunnen entlang des Weges anhalten.

Cascais Gastronomie

Cascais mit Geschmack

Probieren Sie die einheimische Gastronomie (frischer Fisch und Schalentiere) in einem lokalen Restaurant, mit Blick auf das Meer. Von Königen und Königinnen hat Cascais ein schmackhaftes Erbe und ein einzigartiges süßes Gebäck, aus der Zeit der Entdeckungen, der multikulturellen Fusion, gewürzt mit Gewürzen und Aromen aus einer anderen Welt und, vom Fischfang, den besten frischen Fisch und Meeresfrüchte, das ganze Jahr über! Welcher Vorschlag Sie auch immer zum Essen verführt, vergessen Sie nicht, einen der vielen portugiesischen Weine zu probieren, die sich durch ihre Vielfalt und Einzigartigkeit in ihren Lagen auszeichnen, mit gleichbleibender Qualität und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Passeio costeiro das praias urbanas

Cascais städtische Strände

Lernen Sie Cascais kennen städtische Strände und die Promenade, die alle diese verbindet. Die Cascais-Estoril-Promenade ist ein angenehmer 3 km langer Spaziergang, der sich von der Fischerstadt Cascais bis zum kleinen Dorf São João do Estoril erstreckt. Die Route folgt den Seemauern und Meeresverteidigungen, die die Strände und Felsen der Küstenlinie säumen.

Lokaler Markt - Cascais

Der lokale Markt

Besuchen Sie die lokaler Markt (mittwochs und samstags) für frisches Obst, Gemüse und alle traditionellen Lebensmittel. Das ganze Jahr über finden auf diesem Markt themenbezogene Veranstaltungen statt, die ebenfalls einen Besuch wert sind.

Anerkennung der Nachhaltigkeit

Cascais wird in die Top 100 Good Practice Story 2021 aufgenommen.

Qualitätsküstengold-Logo

2013 wurde Cascais unter die 20 QualityCoast-Destinationen als eine der nachhaltigsten touristischen Küstenregionen in Europa aufgenommen und mit dem "Silver QualityCoast"-Siegel ausgezeichnet. In den Jahren 2016 und 2017 erhielt Cascais die Auszeichnung "Gold" der Green Destinations Awards - Best Coastal Destinations with Sustainable Environmental Policies

2019 ITB Earth Award

Im Jahr 2019 rangiert Cascais auf Platz 3 der
ITB Earth Award

Ziele in der Nähe erkunden

Registrieren

Sie haben keine Berechtigung zur Registrierung