Folgen Sie uns

Australien

Einzigartige Artenvielfalt und uralte Geologie

Foto © Tourism Australia

Warum Australien besuchen

Reisende lieben Australien für viel mehr als seine ikonischen Wahrzeichen und weiten Horizonte: Besucher kommen wegen der uralten Wüstenlandschaften, tropischen Regenwälder, goldenen Strände, tiefblauen Ozeane, modernen Städte und einladenden Landstädte. Aber bleiben Sie nicht nur bei den Landschaften stehen! Nutzen Sie die Gelegenheit, um etwas über die Menschen zu erfahren, die in diesem großen Land leben - der Heimat der ältesten lebenden Kultur der Welt. Die pulsierende Vielfalt der multikulturellen Bevölkerung Australiens bietet heute an jeder Ecke neue Australien Grüner Urlaub Erfahrungen.

Nachhaltigkeit

Australiens vielfältige Ökosysteme haben einen Wert von über 1.300 Milliarden AUD/Jahr für die australische Wirtschaft, und die Schutzgebiete des Landes bieten Besuchern einzigartige australische Erlebnisse wie Camping, Buschwanderungen, Touren durch die Tierwelt und die Auseinandersetzung mit der Kultur der Ureinwohner. Der Tourismus bringt auch Beschäftigungsmöglichkeiten und Einkommen für Australiens regionale Wirtschaft.
Als Australiens Spitzenorganisation für Öko- und nachhaltigen Tourismus fördert Ecotourism Australia umweltverträglichen und kulturell verantwortlichen Tourismus durch die Bereitstellung von Zertifizierungsprogrammen für Tourismusunternehmen und Reiseziele sowie die Zusammenarbeit mit Regierungsbehörden und anderen Organisationen.
Foto © Kingfisher Tours
Foto: Kosciuszko Thredbo Backcountry Adventures

Anreise

Australien ist für die meisten internationalen Besucher ein Langstreckenziel. Um Ihre Kohlenstoff-Emissionen zu begrenzen, stellen Sie sicher, dass Sie bei der Buchung Ihres Fluges die Offset-Option auswählen, die direkteste Route wählen und wenig einpacken. Sobald Sie am Zielort sind, denken Sie daran, vor Ort zu übernachten, auszugeben und zu essen, wählen Sie, wo immer möglich, ECO-zertifizierte Erlebnisse und reisen Sie verantwortungsbewusst.

Foto: 1770 LARC

Fortbewegung

Mit dem Flugzeug: Australien ist ein großes Land und daher ist das Fliegen der schnellste Weg, um die großen Entfernungen Australiens in kurzer Zeit zurückzulegen. Australiens Inlandsfluggesellschaften bedienen alle Hauptstädte der Bundesstaaten und viele regionale Städte, so dass es eine einfache Möglichkeit ist, zwischen den ikonischen Zielen Australiens zu reisen. Allerdings müssen Sie dann immer noch einen Bus oder ein Auto nehmen, um einige der wunderschönen Naturlandschaften außerhalb der Städte zu erreichen.
Mit dem Auto: Australien verfügt über ein ausgedehntes Netz gut gepflegter Straßen und einige der schönsten Roadtrips der Welt. Sie finden Autovermietungen an den großen Flughäfen und in den zentralen Städten.
Mit dem Zug: Zugreisen sind umweltfreundlicher und können Städte mit einigen Regionen verbinden. Dies ist eine landschaftlich reizvolle Art, Australien zu erkunden.
Bus: Busreisen in Australien sind komfortabel, effizient und preiswert. Mehr Informationen finden Sie unter hier.

Tourismus & Menschen

Untersuchungen der Verbrauchernachfrage zeigen, dass Besucher Australien häufig wählen, weil es als sicheres Reiseziel angesehen wird.
Der Tourismus trägt 60,8 Mrd. AUD zur australischen Wirtschaft bei und bietet 5% der Australier einen Arbeitsplatz. Er ist ein besonders wichtiger Wirtschaftszweig für das regionale Australien, wo fast die Hälfte der Tourismusausgaben des Landes getätigt werden und der Tourismus direkt über eine halbe Million Menschen beschäftigt.
Da Australien ein riesiges Land ist, ist Überfüllung selten ein Thema. Allerdings können einige beliebte Nationalparks, Städte und Ortschaften überfüllt sein, vor allem während der Hauptferienzeiten (Weihnachten, Juni/Juli).
Foto © Rawnsley Park Station

Reisetipps unserer Redakteure

Foto: Tjapukai Aboriginal Cultural Park

Die älteste lebende Kultur
auf der ganzen Welt

Die Kultur der australischen Aborigines und Torres-Strait-Insulaner reicht mehr als 60.000 Jahre zurück - und Sie können diese erstaunlichen Kulturen auch heute noch erleben und kennenlernen. Die Kultur der Aborigines hat eine sehr starke Bindung und Verbindung zu Familie, Gemeinschaft und Land.
Die Aborigines glauben, dass die Geister ihrer Vorfahren aus der Erde und dem Himmel hervorgegangen sind, daher ist "auf dem Land sein" ein wesentlicher Bestandteil der Weltanschauung der Aborigines und wichtig für ihre Lebensweise. Oft wird der Begriff "Aborigines" oder "Indigenous" verwendet, um Australiens Ureinwohner zu beschreiben, aber dieses wunderschöne Land besteht aus vielen einzelnen "Nationen", so dass es am besten ist, die einzelnen Personen zu fragen, wie sie lieber genannt werden möchten.
Nutzen Sie die Gelegenheit, die einheimischen Aborigines oder Torres-Strait-Nationen der Gegend, die Sie besuchen, zu erkunden und kennen zu lernen.

Foto: Rottnest Express

Lernen Sie die lokale
Wildtiere

In Australien ist die Natur überall - von Schutzgebieten bis hin zu städtischen Landschaften. Diese Natur ist nicht nur wichtig für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Lebensqualität von Besuchern und Einheimischen, sie ist auch von grundlegender Bedeutung für Australiens Wirtschaft. Jeder hat eine gemeinsame Verantwortung, sie zu schützen und zu erhalten.
Reisende, die auf der Suche nach spielerischen, interaktiven und/oder lehrreichen Naturerlebnissen sind, sollten sich die Grüner Reiseführer und wählen Sie Tourismusbetriebe, die ECO-zertifiziert sind, um das Beste aus einem grünen Australienurlaub zu machen. Diese Unternehmen engagieren sich für den Schutz der einzigartigen australischen Tierwelt und tragen zum Naturschutz bei, so dass Australiens einzigartige Artenvielfalt und fragile Umwelt auch für kommende Generationen geschützt wird.

Gerätetaucher an einem Korallenriff

Abfalltrennung für Recycling

Das riesige Land Australien ist in 6 Bundesstaaten und 2 Territorien aufgeteilt, die alle ihre eigene Regierung haben. Sie werden feststellen, dass jeder Staat die Dinge anders handhabt, wenn es um Plastik- und Recyclingmanagement geht; manchmal ist es sogar pro Region unterschiedlich. In den meisten Orten sollten Sie jedoch Recyclingbehälter finden, die in der Regel in drei Kategorien unterteilt sind: Papier und Pappe, Flaschen und Dosen sowie Haushaltsgegenstände. Größere Supermärkte haben Sammelstellen für Ihr Weichplastik, damit es recycelt werden kann, werfen Sie es also nicht in den normalen Mülleimer. Vergessen Sie nicht, Ihre Unterkunft, Tour oder Erfahrung bei einem ECO-zertifizierten Unternehmen zu buchen - durch diese Zertifizierung stellen sie hochwertige Strategien zur Abfallminimierung in ihrem Unternehmen sicher.

Foto von Außergewöhnliche Känguru-Insel

Achten Sie auf die Nachhaltigkeitszertifizierungen

Es gibt zahlreiche Nachhaltigkeitszertifizierungen, nach denen Sie Ausschau halten sollten, wenn Sie in Ihrem grünen Urlaub durch Australien reisen. Dabei handelt es sich um von Dritten unabhängig verifizierte Programme, die von GSTC anerkannt sind:
- ECO-Zertifizierung
- Zertifizierung "Respekt für unsere Kultur
- Climate Action Zertifizierung
- ECO-Destination-Zertifizierung
- ECO Guide Zertifizierung
Erfahrungen finden mit diesen Zertifizierungen.
- EarthCheck Zertifizierung
- EarthCheck Nachhaltige Reiseziele
Unternehmen finden mit diesen Zertifizierungen.
Besuchen Sie das Great Barrier Reef? Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem High Standard Tourism Operator (HSTO) reisen. Die Great Barrier Reef Marine Park Authority hat diese Unternehmen für ihre Best-Practice-Nachhaltigkeitsstandards anerkannt. Wählen Sie ein HSTO. HSTOs können auch haben Meister-Riff-Führer an Bord.

Anerkennungen für Nachhaltigkeit

Australien Ökotourismus zertifiziert
Austalien Ökotourismus Reiseziel
Das ECO-Zertifizierungsprogramm versichert Reisenden, dass hinter den zertifizierten Produkten ein starkes, gut geführtes Engagement für nachhaltige Praktiken steht und qualitativ hochwertige naturbasierte Tourismuserlebnisse bietet.
Das international anerkannte Programm kombiniert die Ökotourismus-Kriterien von Ecotourism Australia mit dem Green Destinations-Standard für nachhaltigen Tourismus. Die Zertifizierung gilt für eine Region oder eine Destination mit einer klar definierten Grenze.
Das Climate Action Certification-Programm hat sich zum Ziel gesetzt, Kohlenstoffemissionen zu reduzieren und den Reisenden zu versichern, dass hinter den zertifizierten Produkten eine Verpflichtung zu nachhaltigen Praktiken im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Klimawandels steht.
ROC-zertifizierte Tourismusanbieter verpflichten sich, die kulturelle Authentizität und Integrität zu schützen, solide Geschäftspraktiken zu entwickeln, die Umwelt zu schützen und die spirituelle Verbindung der indigenen Völker zu Land und Wasser anzuerkennen.
Claire Ellis
Vorsitz von Ecotourism Australia

"Australien beherbergt nicht nur eine der faszinierendsten und vielfältigsten Flora und Fauna der Welt, sondern bietet auch einen Reichtum an Kultur, den Besucher erkunden und erleben können.
Bei Ecotourism Australia arbeiten wir seit 1991 mit lokalen Tourismusunternehmen, Parkmanagern, Regierungen, Gemeinden und Besuchern zusammen, um sicherzustellen, dass diese Vielfalt an natürlichem und kulturellem Reichtum weiterhin gedeiht und sich entwickelt. Nachhaltiger Tourismus und Ökotourismus sind für uns keine neuen Konzepte. Unser Engagement zeigt sich darin, dass 36 unserer ECO-zertifizierten Betriebe bereits seit 20 Jahren oder mehr bei uns zertifiziert sind und 213 Betriebe seit mehr als 10 Jahren.
Wir werden nie aufhören, nach kontinuierlicher Verbesserung zu streben und mit unseren regionalen Destinationen an allen Aspekten des nachhaltigen Tourismusmanagements dieses wunderschönen Landes, das wir unser Zuhause nennen, zu arbeiten. Wir laden Sie, unsere Besucher, ein, Ihren Teil dazu beizutragen, unsere natürlichen und kulturellen Ressourcen zu erhalten und zu verbessern, für unsere zukünftigen Gemeinden und Besucher gleichermaßen."

Empfohlene Reiseziele

Registrieren

Sie haben keine Berechtigung zur Registrierung