Folgen Sie uns

Spanien

Vielfalt in all ihren Formen zelebrieren

Lesen Sie in der folgenden Sprache:

Die Vielfalt der Landschaften Spaniens ist ebenso immens wie sein kulturelles Erbe. Von den abgelegenen Bergen der Pyrenäen über die wilden Klippen des Atlantiks bis hin zu den reizvollen Mittelmeerküsten. Die Kultur, sowohl die alte als auch die lebendige, ist das Ergebnis einer historischen Kreuzung, die sich in einer hervorragenden Gastronomie, großen Weinen, einzigartiger Architektur und künstlerischen Ausdrucksformen niederschlägt.
Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über nachhaltigen Tourismus in Spanien!

Empfohlene Reiseziele

Grünes Blatt

Ziel ist für ihre Nachhaltigkeitspraktiken anerkannt

Weißes Blatt

Das Ziel wurde ausgezeichnet und zertifiziert für Nachhaltigkeit

Gutes Reiseprogramm zertifizierte Unternehmen

Das sollten Sie nicht verpassen

Andere Reiseziele

Die Region des unteren Ebro, im südlichsten Teil Kataloniens gelegen, ist ein grünes Urlaubsgebiet. Der Ebro hat einen hohen ökologischen Wert und einen geringen Tourismusdruck. Die Identität der lokalen Gemeinschaften, ihre Traditionen, Geschichte, Folklore und Gastronomie machen Terres de l'Ebre zu einem einzigartigen grünen Urlaubsgebiet. Einige der wichtigsten sind: die Höhlenmalereien in Ulldecona (Unesco Welterbe); Miravet Schloss, die wichtigsten Templerreste in Katalonien und so weiter

Menorca ist unbestreitbar für seine Buchten und Strände bekannt. Das Meer ist überall auf der Insel wunderbar klar, so dass Sie überall Sand und Meer genießen können. Im Süden sind die Strände weiß und sandig, mit Pinienhainen, und das Meer ist türkisblau. Einige sind noch völlig unberührt, wie die wunderschönen Buchten Macarella und Macarelleta, Turqueta, Binidalí, Binigaus und Cala Mitjana.

Nachhaltigkeit

Das hoch geschätzte gute spanische Wetter ist nicht nur eine Touristenattraktion, sondern auch eine wichtige Quelle für die Energiewende, die die Wirtschaft des Landes langsam dekarbonisiert. Spanien hat die Führung im Bereich der Solarenergie in Europa übernommen und steht weltweit auf Platz 6 mit einer höheren Kapazität an solar erzeugter Energie. Spanien engagiert sich ernsthaft im Kampf gegen den Klimawandel, dessen Auswirkungen sich bereits durch weniger Regen und ein höheres Risiko der Versauerung im südlichen Teil des Landes bemerkbar machen.

Reisetipps unserer Redakteure

Nachhaltiger Tourismus in Spanien

Vorteile des Zuges

Nutzen Sie die Ermäßigungen, die bei einer Bahnreise durch Spanien angeboten werden. Wenn Sie mit dem Zug reisen, können Sie Ermäßigungen für kulturelle Besuche erhalten (AVE) oder einzigartige Erlebnisse (Tren dels Llacs).

Spanien nachhaltiger Tourismus

Behalten Sie es lokal

Die Unterstützung von kulturellen Veranstaltungen und lokalem Handwerk wird nicht nur die Wirtschaft der Einheimischen verbessern, sondern auch Ihre Erinnerungen werden authentischer sein. Denken Sie jedoch daran, dass religiöse und traditionelle Veranstaltungen (die in Spanien sehr verbreitet und beliebt sind) nicht für Touristen gemacht sind, versuchen Sie, sich nicht einzumischen. Werden Sie alle Vorurteile und früheren Stereotypen los und bauen Sie gesunde Beziehungen zu den Einheimischen auf, das wird Ihr Engagement und Ihre Freude steigern.

Nachhaltiger Tourismus in Spanien

Abfalltrennung für Recycling

Zur getrennten Abfallentsorgung merken Sie sich diesen Farbcode:
GRÜNE Tonne für Glas; BLAUE Tonne für Papier und Pappe; GELBE Tonne für Kunststoffe, Metall und Tetrabriketts; BRAUNe Tonne für organische Stoffe; GRAUE Tonne für Restmüll (nicht wiederverwertbar); und ein spezieller WEISSER Behälter für medizinische Abfälle.

Für jede andere Art von Abfall (Textilien, Öle usw.) gibt es immer einen "Punto Limpio" (örtliche Abfallentsorgungseinrichtung), wo Sie Ihren Abfall entsorgen können. Folgen Sie diesem Link um den nächstgelegenen Punto Limpio zu finden.

Nachhaltiger Tourismus in Spanien

Fortbewegung

Der einfachste und schnellste Weg, Spanien zu entdecken, sind die Hochgeschwindigkeitszüge (AVE): Ein schnelles, sicheres und nachhaltiges Transportmittel, das die Reise selbst zum Teil eines einzigartigen Erlebnisses macht. Außerdem können Sie, wenn Sie diese Züge zum Reisen wählen, Ermäßigungen für kulturelle Besuche erhalten und einige der wichtigsten spanischen Städte kennenlernen. Es ist auch möglich, mit dem Bus in jede Ecke Spaniens zu gelangen durch die Busgesellschaft ALSA oder per Carsharing. Es gibt mehr als genug Möglichkeiten für eine nachhaltige Reise in Spanien!

Tourismus & Menschen

Spanien ist eines der meistbesuchten Länder in Europa, aber die beliebtesten Reiseziele sind nicht immer die nachhaltigsten. Reisen, ohne die Umwelt zu schädigen und gleichzeitig die lokale Gemeinschaft zu begünstigen, ist eine Modalität, die in einigen spanischen Reisezielen langsam an Interesse gewinnt. Es gibt bereits 8 Reiseziele, die sich Green Destinations angeschlossen und einen Kompromiss mit ihm geschlossen haben, was ihr Engagement für einen verantwortungsvollen Tourismus beweist.

Gute Plätze zum Übernachten

EcoHotels.com
Buchen Sie Ihr grünes Hotel über EcoHotels!

EcoHotels wurde 2020 gegründet, als verantwortungsvolle und nachhaltige Alternative zu den großen und dominanten Online-Reisebüros (OTAs), deren Geschäftsmodell und hohe Provisionen die Identität, das Konzept und den Gewinn einzelner Hotels stark dezimieren. Die Mission von EcoHotels ist es, eine Gemeinschaft für Hotels zu sein, Wissen und Best Practices zu teilen und Seite an Seite zu stehen, um Nachhaltigkeit in der Reisebranche zu fördern.

Wir haben mit vielen Jahren im Gastgewerbe auch eine Nachfrage nach nachhaltigen und zertifizierten Hotels erlebt, weshalb wir auch eine Gemeinschaft für Reisende sein wollen, denen es wichtig ist, so verantwortungsvoll wie möglich zu handeln, und die eine vertrauenswürdige Informationsquelle haben wollen - die auch so nachhaltig wie möglich reisen wollen, hochwertige, zertifizierte Hotels unterstützen und dazu beitragen, dass Reisen eine Kraft für das Gute rund um den Globus wird.

Unter dieser Seite finden Sie eine Auswahl an Unterkünften, die über EcoHotels verfügbar und buchbar sind.

Anerkennungen für Nachhaltigkeit

Torroella de Montgrí-L'Estartit war der 1. Gewinner des Best of Seaside im Jahr 2019.

GD Gold-Logo

Anerkannt mit dem Green Destinations Gold sind:
Berguedá und Torroella de Montgrí-L'Estartit

Qualitätsküstengold-Logo

Anerkannt mit dem QualityCoast Gold Umweltzeichen sind:
Baiona, Islas Atlánticas de Galicia, Noja und Torroella de Montgrí-L'Estartit

Abgesehen davon erhielten einige Reiseziele auch Anerkennungen, wie z. B.: Baiona war der 2. Gewinner in der Kategorie "Best of Seaside" (2019); El Berguedà war der 3. Gewinner in der Kategorie "Best of Communities & Culture" (2019 und 2020); Noja war der 2. Gewinner in der Kategorie "Best of Seaside" (2018); und Torroella de Montgrí-L'Estartit war der 2. Gewinner des ITB Earth Award (2018).

Registrieren

Sie haben keine Berechtigung zur Registrierung